Jugendbildungsstätte
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Glaube in der Schule

Religiös interessierten SchülerInnen bieten wir die Möglichkeit, mit ganzen Klassen das Aktionszentrum zu besuchen und hier einen Tag - einen sogenannten "Ankertag" - zu einem Glaubensthema zu verbringen.

Mit Hilfe von Geschichten aus der Bibel, die uns durch diesen Tag begleiten, sowie gemeinschaftlichen, erlebnispädagogischen und besinnlichen Elementen werden den Jugendlichen greifbare und erlebbare Glaubenserfahrungen ermöglicht.

 Folgende Tagesthemen bieten wir an:

  • Untergetaucht – Mit Jona der Sache auf den Grund gehen
    HOFFEN – ZWEIFELN – GLAUBEN
  • Aufgebrochen – Mit Mose unterwegs durch die Wüste
    GEMEINSCHAFT – KIRCHE – BERUFUNG
  • Umgedreht – Mit Johannes dem Täufer auf dem Weg zum Leben
    LEBEN – SINN – TOD
  • Dabeigeblieben – Mit Maria von Magdala Wagen und Entscheiden lernen
    LIEBE – FREIHEIT

Unsere Ziele:

  • MEINEN Glauben besser kennenlernen
  • Verbindung von Glaube und Leben
  • Ruhe und Besinnung
  • Ergänzung zu schulischem Religionsunterricht
  • Herausforderungen angehen
  • Glaubensförderung und -bildung

Uns ist wichtig, dass die Jugendlichen freiwillig kommen und an solch einem Angebot auch wirklich interessiert und offen für den Glauben sind.

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe. Termine können telefonisch oder per E-Mail mit uns vereinbart werden.

Ansprechpartner und Kontakt:

Für inhaltliche Fragen und Beratung:

2015_P Norbert Schützner_AZ

P. Norbert Schützner SDB
Tel: (08857) 88-316
E-Mail an P. Norbert Schützner SDB

Anmeldungen, Preis- und Terminanfragen:

Gabriele Bachus

Gabriele Bachus
Tel: (08857) 88-302
E-Mail: anmeldung@aktionszentrum.de