Jugendbildungsstätte
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Acht neue Volontäre für das Aktionszentrum und die Jugendherberge

Veröffentlicht am: 06. Oktober 2016
Volos

Im Aktionszentrum und der Jugendherberge werden die Freiwilligen ein Jahr lang vor allem unterstützend an der Freizeitgestaltung und Betreuung von Gästegruppen und auch in der Küche mitwirken, erhalten aber außerdem die Möglichkeit, eigene Projekte zu entwickeln, ob bei Einheiten wie der „Guten-Nacht“, einer Abendbesinnung für die Gästegruppen, oder bei der Neugestaltung von Räumen.

Ihr Betreuer Björn Koalick sieht es keineswegs als selbstverständlich an, „dass junge Menschen uns ein Jahr schenken, um sich zu engagieren“. Entsprechend möchte er den acht neuen Volunteers nicht nur die ihnen gebührende Wertschätzung entgegenbringen, sondern sie in diesem Jahr auch besonders fördern, damit „sie sich selbst persönlich weiterentwickeln können, jede und jeder individuell, wie sie oder er es braucht, sie sich mit ihren Erfahrungen und ihrer Persönlichkeit ganz einbringen können, sie gut begleitet werden und sie für die Fragen, die sie beschäftigen, immer eine/n Ansprechpartner/in haben“.

Das Foto zeigt die acht neuen Freiwilligen im Aktionszentrum Benediktbeuern und der Don-Bosco-Jugendherberge (v. l.): Martin Schmid, Tobias Nieß, Kira Dornoff, Simon Merk, Oliver Adam, Marie Theres Kaim, Clara Hübner und Julia Neubaue