Jugendbildungsstätte
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Netzwerktreffen in Hyderabad

Veröffentlicht am: 22. Februar 2018

Vom 17. bis 18. Februar 2018 fand ein Netzwerktreffen von Direktoren salesianischer Einrichtungen aus verschiedenen indischen Regionen in Hyderabad statt. Thema des Treffens war die Zusammenarbeit zwischen der Deutschen und den indischen Provinzen im Bereich des internationalen Freiwilligendienstes. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehemer haben Erfahrung in der Begleitung von deutschen Freiwilligen und konnten während des Treffens Erfahrungen austauschen und mehr Informationen über das Programm Don Bosco Volunteers erhalten. Durch offene Diskussionen und Rollenspiele, die das Ziel hatten, einen Perspektivenwechsel anzuregen, konnten sich die Verantwortlichen aus den betroffenen Einrichtungen mit Erwartungen und Herausforderungen in der alltäglichen Arbeit mit jungen Freiwilligen auseinandersetzen. Außerdem konnten sie ihre Anliegen und Vorschläge für eine stärkere Zusammenarbeit formulieren, damit der Freiwilligendienst für alle Beteiligten eine wertvolle Erfahrung wird.

Das Programm wurde von Francesco Bagiolini und Niklas Gregull, Mitarbeitern des Aktionszentrums Benediktbeuern, entwickelt und durchgeführt.

Francesco Bagiolini