Aussendungsfeier von 25 neuen Don Bosco Volunteers im Aktionszentrum Benediktbeuern

Veröffentlicht am: 30. Juli 2019

Im Rahmen einer Eucharistiefeier im Aktionszentrum Benediktbeuern wurden am Sonntag, den 21. Juli 2019, 25 Don Bosco Volunteers offiziell an ihre Einsatzorte in Einrichtungen der Salesianer Don Boscos im Ausland entsandt. Pater Stefan Stöhr SDB, der für die salesianischen Freiwilligendienste in der deutschen Provinz verantwortlich ist, hielt zusammen mit Pater Norbert Schützner und Pater Arnes Sohshang vom Aktionszentrum den von den Volunteers vorbereiteten, sehr stimmungsvollen Gottesdienst und gab den jungen Menschen zum Abschluss ihres Vorbereitungsjahres noch einige Gedanken, Dank und Zuspruch mit.

Unter der Leitung von Francesco Bagiolini und Niklas Gregull und mit der Unterstützung zahlreicher ehemaliger Volunteers hatten sich die Freiwilligen in drei Vorbereitungsseminaren auf ihren Einsatz vorbereitet, traditionell fand die Aussendungsfeier unter Beisein von Familienangehörigen und Freunden am Ende des dritten und letzten Seminars statt. Ab September werden die neuen Don Bosco Volunteers für ein Jahr lang in elf salesianischen Einrichtungen in Indien, Montenegro, Kosovo, Benin, Bolivien und Argentinien tätig sein. Sie erwarten sich, wie aus ihren Beiträgen während des Gottesdienstes deutlich wurde, von diesem Auslandsjahr Orientierung, Horizonterweiterung und Selbstfindung, interkulturellen Austausch und Freude an ihrer Arbeit, und all dies im Zeichen Don Boscos und der Salesianer.

In seiner Predigt legte Pater Stöhr den Schwerpunkt auf die Situation der Volunteers kurz vor ihrem Einsatz. Dafür bediente er sich des Hungertuchs der Misereor-Fastenaktion 2019 „Mensch, wo bist du?“ von Uwe Appold. Dessen Titel ist der Paradieseserzählung der Bibel entnommen und stellt das offen gestaltete, etwas ver-rückte Haus der Schöpfung dar, das von Gott umschlossen wird und in dem sich der Mensch zu positionieren hat. Pater Stöhr interpretierte das Bild nicht nur als Auftrag, an der Schöpfung mitzubauen, sondern insbesondere auch als Einladung, das Leben mit offenen Augen zu sehen. Vor allem im Blick auf die Volunteers bedeute das, dass sie während ihres Auslandjahres besonders auf die Menschen schauen, die nicht im Fokus der Medien stehen. In ihrem Einsatz werden sie wichtige Erfahrungen machen auf all den verschienen Wegen, die sie beschreiten werden.

Bei der Aussendung der Volunteers – ihnen wurde dabei wie üblich die Don-Bosco-Medaille, die auf der Rückseite Maria Hilfe der Christen zeigt – stand der Dank im Vordergrund, an die Volunteers für ihre Bereitschaft, etwas zu tun und sich senden zu lassen, an deren Eltern für ihr Vertrauen in die Salesianer Don Boscos und an alle, die an der Vorbereitung beteiligt waren und die Volunteers während ihres Auslandsjahres betreuen werden.

Die Aussendungsfeier fand anschließend bei einem Mittagessen unter den Arkaden im Klosterhof, zu dem Franz Wasensteiner als Leiter des Aktionszentrums alle Anwesenden eingeladen hatte, bei heiterer Stimmung ihre Abrundung.

Dr. Jürgen Werlitz

Fotos: © Aktionszentrum Benediktbeuern (Dr. J. Werlitz)

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Aktionszentrum in Benediktbeuern ist eine Jugendbildungsstätte in Trägerschaft der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos. Weitere Informationen zur Arbeit der Ordensgemeinschaft in Deutschland und weltweit finden Sie auf der zentralen Homepage der Salesianer Don Boscos unter

www.donbosco.de

Im Video: Firmwochenende im AZ

Jetzt neu im Video: Wie stelle ich mir den Heiligen Geist vor? Was bedeutet mir Jesus? Wo sehe ich meinen Platz in der Kirche? Ein ganzes Wochenende lang hatten die Firmlinge des Münchner Pfarrverbands Haidhausen Zeit, sich im Aktionszentrum Benediktbeuern mit diesen Fragen zu beschäftigen.
  
Zu unseren Videos

Mach was Sinnvolles
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland? Auch im Aktionszentrum in Benediktbeuern besteht die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu absolvieren. Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Magazin
519 Cover

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle zwei Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen